Schlagwort-Archive: Sarah Diehl

Was macht eigentlich…? Sarah Diehl?

Sarah Diehl…In Folge von „Die Uhr, die nicht tickt“ hat sie jetzt weiter zum Thema Kinderlosigkeit und Alternativen zum Kleinfamilienmodell publiziert und ist als Referentin unterwegs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Uhr, die nicht tickt

Unsere Lieblings-Genderforscherin, Filmemacherin und Buchautorin ist “back in Frankfurt”! Lesung von Sarah Diehl im Gallus

Mittwoch 17. Dezember
Frauenbildungsheim, Kriegkstrasse 12, 60326 Frankfurt
19:00 Uhr

Freiwillige Kinderlosigkeit von Frauen ist noch immer ein Stigma. Sarah Diehl stößt eine längst überfällige Debatte an: “Die Uhr, die nicht tickt” ist ein Plädoyer für mehr Toleranz von vielfältigen Lebens- und Familienmodellen. Das Buch scheint einen Nerv getroffen zu haben, denn BRIGITTE hat dem Thema gleich ein ganzes Dossier gewidmet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sarah Diehl kommt nach Frankfurt

Buchvorstellung auf der Frankfurter Buchmesse “Eskimo Limon 9″ – Samstag, 13. Oktober um 14:00.

Sarah Diehl hat zwischen Ihrem politischen Aktionismus für sexuelle Selbstbestimmung, legale und sichere Abtreibung und ihrer Arbeit als Dozentin und Filmemacherin Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtreibung, Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Sarah Diehl

Interview mit Sarah Diehl bei der Filmvorführung von Abortion Democracy in Düsseldorf Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtreibung, Allgemein, Frauenrechte und Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TERRE DES FEMMES Veranstaltung „Abortion Democracy“

Sarah Diehl…das Recht auf reproduktive Selbstbestimmung…konservative religiöse Institutionen gewinnen immer mehr an Einfluss. Vor allem im Internet sind die Aufklärungsgegner mit als Beratung und Aufklärung getarnter Propaganda omnipräsent. Selbsternannte „Lebensschützer“ organisieren Demonstrationen in deutschen Städten…das Projekt „Frauenkasse Berlin“, das es ungewollt Schwangeren in sozialer Not… Im Film selbst wird am Beispielt Südafrikas schnell deutlich, dass eine liberale Abtreibungsgesetzgebung nicht zwangsläufig eine liberale Abtreibungspraxis ermöglicht. Moralische und religiöse Werte,…nächstes Filmprojekt heißt „Pregnant Journeys“…
In Polen dagegen ist seit dem Zusammenbruch des Kommunismus die katholische Kirche so einflussreich geworden, dass Schwangerschaftsabbrüche per Gesetz verboten…werden die Frauen in die Illegalität gezwungen, und so entscheidet letzten Endes immer noch der Geldbeutel und die medizinische Ausstattung…gesundheitliche Folgeschäden… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtreibung, Allgemein, Frauenrechte und Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TERRE DES FEMMES zeigt “Abortion Democracy”

Laut WHO stirbt auf der Welt alle 7 Minuten eine Frau an den Folgen einer unsicheren Abtreibung,…, ein Film von Sarah Diehl zum Recht auf reproduktive Selbstbestimmung TERRE DES FEMMES lädt zur Diskussion mit der Autorin am Donnerstag, den 8.9.2011, im Bürgerhaus Bornheim, Clubraum 1, Arnsburger Str. 24, 19.00 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtreibung, Allgemein, Frauenrechte und Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar