Schlagwort-Archive: Petra Diabaté

The Cut von Beryl Magoko in der Naxoshalle

Im Naxoskino blieben nach Ende der Vorführung die meisten ZuschauerInnen noch zum anschließenden Filmgespräch, dass von HR1-Redakteurin Petra Diebold ebenso professionell wie einfühlsam moderiert wurde. spannende Fragen. Auf dem Podium saßen neben der Regisseurin und ihrem Produzenten Petra Diabaté von der Organisation „Frauenrecht ist Menschenrecht“, die auch das „Rhein-Main-Fachgremium gegen FGC/FGM“ leitet, und Dr. Jochen Müller vom Hessischen Justizministerium.
Hilfe finden betroffene Frauen – auch bei ungeklärtem Aufenthaltsrecht-Status – anonym und kostenlos in Frankfurt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fadumo Korn: Geboren im großen Regen

Am 24. November 2008 las die Autorin Fadumo Korn aus ihrem Buch vor  “Geboren im großen Regen: Mein Leben zwischen Afrika und Deutschland”. Fadumo Korn beschreibt in ihrem Buch, wie sie mit 8 Jahren beschnitten worden war und wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauenrechte und Religion, Genitalbeschneidung FGM | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar