Schlagwort-Archive: Dokumentarfilm

Vierzehn

Teenagerschwangerschaft…Vierzehn ist der erste Teil einer Kinodokumentarfilm-Reihe, eine Langzeiteobachtung, die die acht Menschen vierzehn Jahre auf ihrem Weg begleitet. Carolin Grünberg, selbst junge Mutter, wollte mit ihrem Film an genau dieser Stelle ansetzen: den jungen Müttern eine Stimme geben und ihnen gleichzeitig klarmachen, dass ihre Situation kein Einzelfall ist, dass sie nicht alleine dastehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinotipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen Filmscreening THE CUT

Filmscreening the Cut am 06. Februar im Filmmuseum Über diesen spannenden und diskussionsreichen Abend bei der Filmpremiere im Filmmuseum Frankfurt haben Britta Kastern und Andreas Frowein von VeFJO e.V. einen fünfminütigen Beitrag auf You Tube hochgeladen. Die Standpunkte in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genitalbeschneidung FGM, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar