Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

HFG Offenbach 1. AWARENESS PREIS

Die Terre des Femmes Städtegruppe Rhein-Main freut sich den 1. Awarenesspreis des Gleichstellungsreferats der HFG Offenbach als FörderInnen unterstützen zu können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TERRE DES FEMMES Projekte, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samstag, 13.2.2016 One Billion Rising

Demo zum weltweiten Aktionstag V-Day – One Billion Rising Samstag, 13.02.2016 Frankfurt am Main. Wir werden dabei sein. Die TERRE DES FEMMES – Städtegruppe Rhein-Main ist Kooperationspartnerin im Frankfurter Aktionsbündnis. mehr Infos beim Frauenreferat: One Billion Rising Frankfurt V-Day Frankfurt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vernissage der Wanderausstellung Kauf mich?! in Frankfurt

Female Riots Reloaded- Kauf mich?! Ausstellungsaufbau ist am 2.11. ab 18:00. Ab dann kann die Ausstellung bis zum 13.11.2015 zu den Öffnungszeiten des Studierendenhauses besichtigt werden. Das Studierendenhaus ist von 8.00-0.30 Uhr geöffnet, Sonntags von 12.00-19.30 Uhr.

Mittwoch den 4.11.2015, um 19:00 ist die offizielle Ausstellungseröffnung im Studierendenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität (Campus Bockenheim) Mertonstraße 26-28,60325 Frankfurt am Main, Konferenzraum 4.

Mit freundlicher Unterstützung des Frauenreferats der Stadt Frankfurt
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jambo Afrika!

Das Fest des Jahres der Selbsthilfegruppe für afrikanische Frauen in Deutschland Maisha e.V. Wer afrikanisches Essen und Tanzperformance liebt und sich dabei über die Aktionen von Maisha informieren will ist an diesem bunten Abend genau richtig. Der Eintritt ist frei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Female Riots Reloaded

Schwerpunkt sexistische Werbung mit der Wanderausstellung „Kauf mich?! Frauen und Männer in der Werbung“ und Vernissage mit Impulsvorträgen Werbung prägt unseren Alltag – und bedient sich häufig stereotypen Darstellungsweisen von Männern und Frauen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmvorführung „Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste“ der Kinothek Asta Nilsen im Nordend

Jahresschwerpunktes 2015 „Respekt. Stoppt Sexismus“ des Frauenreferates – Eröffnung der Filmreihe heute Abend „Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste“ 23.9.2015, 20 Uhr, Mal Seh’n Kino Eröffnungsfilm der gleichnamigen Film- und Veranstaltungsreihe in Anwesenheit der Hauptdarstellerin Anne Haug, anschließend Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinotipp, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppentreffen im April

Vierteljährlich öffnen wir unser Städtegruppentreffen für neue Interessentinnen. Wir freuten uns sehr, dass uns im April fünf Frauen besuchten, um sich ein Bild von unserer Arbeit zu machen. Nach einer Präsentation der Arbeitsschwerpunkte und Projekte der Städtegruppe sowie einer Vorstellungsrunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Women of the World Festival 2015

13.-16.05.2015 Frankfurt am Main Auch in diesem Jahr bringt das Women of the World Festival wieder tolle Künstlerinnen auf die Frankfurter Bühnen. Mit dabei sind unter anderem Juli, Dillon, Sophie Hunger und viele mehr. Die TERRE DES FEMMES – Städtegruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

One Billion Rising Frankfurt 2015

Veröffentlicht unter Allgemein, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Uhr, die nicht tickt

Unsere Lieblings-Genderforscherin, Filmemacherin und Buchautorin ist „back in Frankfurt“! Lesung von Sarah Diehl im Gallus

Mittwoch 17. Dezember
Frauenbildungsheim, Kriegkstrasse 12, 60326 Frankfurt
19:00 Uhr

Freiwillige Kinderlosigkeit von Frauen ist noch immer ein Stigma. Sarah Diehl stößt eine längst überfällige Debatte an: „Die Uhr, die nicht tickt“ ist ein Plädoyer für mehr Toleranz von vielfältigen Lebens- und Familienmodellen. Das Buch scheint einen Nerv getroffen zu haben, denn BRIGITTE hat dem Thema gleich ein ganzes Dossier gewidmet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar