Archiv der Kategorie: Kinotipp

The March of the Women – Suffragetten-Taten fürs Pantoffelkino

March, march, many as one, March the 8th, Suffragetten, Cicely Hamilton, Ethel Smyth, Emmeline Pankhurst, Frauenrechte, Frankfurter Archiv Frau und Musik (ältestes, größtes und bedeutendstes Archiv für Musik von Frauen weltweit, Autorin und Musikwissenschaftlerin Susanne Wosnitzka, Schulmaterial zum Film, Concorde Home Entertainment Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtreibung, Bildungspolitik für Mädchen und Frauen, Kinotipp, Soziale Rechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Urmila- Für die Freiheit

Film über junge nepalesische Freiheitskämpferin auf Kinotour in Frankfurt
Filmplakat UrmilaUrmila – für die Freiheit, Dokumentarfilm, FSK 0, Prädikat besonders wertvoll, Samstag 28.05.2016 19:00, Cinema, Roßmarkt 7, 60311 Frankfurt am Main Innenstadt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frauenhandel, Human Trafficking, Kinotipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmlob: Männer zeigen Filme und Frauen Ihre Brüste

von Bettina Renfro Noch ganz unter dem Eindruck des Filmes und dem anschließenden Gespräch: Ich fand den Film grandios und ich habe mich prächtig amüsiert über die Dialoge. Zum Glück habe ich mich nicht von online Filmkritiken abschrecken lassen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinotipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmvorführung “Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste” der Kinothek Asta Nilsen im Nordend

Jahresschwerpunktes 2015 “Respekt. Stoppt Sexismus” des Frauenreferates – Eröffnung der Filmreihe heute Abend “Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste” 23.9.2015, 20 Uhr, Mal Seh’n Kino Eröffnungsfilm der gleichnamigen Film- und Veranstaltungsreihe in Anwesenheit der Hauptdarstellerin Anne Haug, anschließend Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinotipp, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vierzehn

Teenagerschwangerschaft…Vierzehn ist der erste Teil einer Kinodokumentarfilm-Reihe, eine Langzeiteobachtung, die die acht Menschen vierzehn Jahre auf ihrem Weg begleitet. Carolin Grünberg, selbst junge Mutter, wollte mit ihrem Film an genau dieser Stelle ansetzen: den jungen Müttern eine Stimme geben und ihnen gleichzeitig klarmachen, dass ihre Situation kein Einzelfall ist, dass sie nicht alleine dastehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinotipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film “The Cut” in der Naxoshalle in Frankfurt

Noch einmal gibt es die Gelegenheit, den kenianischen Film über Beschneidungsrituale “The Cut” im Kino zu sehen. Die Filmemacherin Beryl Magoko und der Produzent Andreas Frowein werden anwesend sein. Dienstag, 06. August 2013 um 19h30 im Kino im Theater – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppentreffen im Juli

Trotz Sommerpause ! – am letzten Montag im Juli waren wir dann doch aktiv ! Wir blickten zurück auf die Filmvorführung THE CUT im Ledermuseum in Offenbach – ein Erfolg! Wer wissen will warum – klick Wir blickten auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmvorführung “The Cut”

Am 3.07.2013 um 19 Uhr zeigt TERRE DES FEMMES Städtegruppe Rhein-Main zeigt Dokumentarfilm “The Cut” im Ledermuseum Offenbach mit freundlicher Unterstützung des Frauenbüros der Stadt Offenbach am Main und finanzieller Unterstützung  von Engagement Global Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppetreffen im Juni

Anlässlich der Filmvorführung von “The Cut” diskutierten wir sehr ausführlich über Tabubrüche, Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Vorschriften, über die Würde der Dargestellten in Filmen und die Möglichkeit einer Doppelviktimisierung und auch über die Möglichkeit einer Retraumatisierung von Zuschauer/Innen durch Filme.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmtipp: The Cut

The Cut Mittwoch, 3. Juli 2013 19 Uhr Ledermuseum Offenbach Der Film “The Cut” ist die Abschlussarbeit der kenianischen Filmemacherin Beryl Magoko, die in ihrem Heimatdorf Beschneidungsrituale an Jungen und Mädchen dokumentiert hat. Der Produzent des Films, Andreas Frowein lebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar