Archiv der Kategorie: Genitalbeschneidung FGM

Female Genital Mutilation

Jambo Afrika!

Das Fest des Jahres der Selbsthilfegruppe für afrikanische Frauen in Deutschland Maisha e.V. Wer afrikanisches Essen und Tanzperformance liebt und sich dabei über die Aktionen von Maisha informieren will ist an diesem bunten Abend genau richtig. Der Eintritt ist frei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppentreffen im Mai

Nachdem in den letzten Monaten hauptsächlich unsere Podiumsdiskussion zum Thema „Female Riots – Neue Formen des feministischen Protests“ und die Zusammenarbeit mit dem Women of the World Festival unsere Treffen bestimmten, zogen wir heute Bilanz. Unsere Podiumsdiskussion war sehr gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frauenhandel, Genitalbeschneidung FGM, Häusliche Gewalt, Prostitution, Sexuelle Gewalt, Städtegruppe Rhein-Main, frauenfeindliche Werbung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung mit Fadumo Korn

Zero Tolerance to FGM – Fadumo Korn reloaded Zum Internationalen Tag Zero Tolerance to FGM veranstaltet die SG Rhein-Main als Mitstreiterinnen im Rhein-Main-Fachgremium mit FIM – Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. und NALA e.V. eine Lesung mit Fadumo Korn. Fadumo Korn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FIM feiert drei Jahre erfolgreiches Engagement gegen FGM

FIM feiert gemeinsam mit afrikanischen Communities und geladenen Gästen im Ökohaus in Frankfurt “Drei Jahre erfolgreiches Engagement gegen die weibliche Genitalbeschneidung/ FGM in Frankfurt und Umgebung” Vier Frauen aus unserer SG waren letzen Freitag dabei. Wir waren sehr beeindruckt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frauenpolitik, Genitalbeschneidung FGM, Städtegruppe Rhein-Main | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Cut von Beryl Magoko in der Naxoshalle

Im Naxoskino blieben nach Ende der Vorführung die meisten ZuschauerInnen noch zum anschließenden Filmgespräch, dass von HR1-Redakteurin Petra Diebold ebenso professionell wie einfühlsam moderiert wurde. spannende Fragen. Auf dem Podium saßen neben der Regisseurin und ihrem Produzenten Petra Diabaté von der Organisation „Frauenrecht ist Menschenrecht“, die auch das „Rhein-Main-Fachgremium gegen FGC/FGM“ leitet, und Dr. Jochen Müller vom Hessischen Justizministerium.
Hilfe finden betroffene Frauen – auch bei ungeklärtem Aufenthaltsrecht-Status – anonym und kostenlos in Frankfurt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film “The Cut” in der Naxoshalle in Frankfurt

Noch einmal gibt es die Gelegenheit, den kenianischen Film über Beschneidungsrituale “The Cut” im Kino zu sehen. Die Filmemacherin Beryl Magoko und der Produzent Andreas Frowein werden anwesend sein. Dienstag, 06. August 2013 um 19h30 im Kino im Theater – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmvorführung “The Cut”

Am 3.07.2013 um 19 Uhr zeigt TERRE DES FEMMES Städtegruppe Rhein-Main zeigt Dokumentarfilm “The Cut” im Ledermuseum Offenbach mit freundlicher Unterstützung des Frauenbüros der Stadt Offenbach am Main und finanzieller Unterstützung  von Engagement Global Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmtipp: The Cut

The Cut Mittwoch, 3. Juli 2013 19 Uhr Ledermuseum Offenbach Der Film “The Cut” ist die Abschlussarbeit der kenianischen Filmemacherin Beryl Magoko, die in ihrem Heimatdorf Beschneidungsrituale an Jungen und Mädchen dokumentiert hat. Der Produzent des Films, Andreas Frowein lebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppentreffen im Mai

Die Städtegruppe TERRE DES FEMMES Rhein-Main hat eine neue Koordinatorin und eine neue KOStellvertreterin und offensichtlich sind wir im Moment gut aufgestellt, 16 kompetente und aktive Frauen. Die SG ist vertreten am 1. Juni 2013 bei Blockupy in Frankfurt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildungspolitik für Mädchen und Frauen, Genitalbeschneidung FGM, Kinotipp, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtegruppentreffen im April

Unsere Gruppe besteht jetzt schon 9 Jahre und wir freuen uns, dass bei unseren Treffen sowohl noch Frauen aus der Anfangszeit als auch neue Frauen dabei sind. Ab Mai haben wir eine neue Koordinatorin. Zwei Filmvorführungen stehen auf unserer Agenda. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildungspolitik für Mädchen und Frauen, Frauenpolitik, Genitalbeschneidung FGM, Städtegruppe Rhein-Main, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar