Vortrag: „Das Nordische Modell – Umdenken in der Prostitutionspolitik

Die Nachfrage in Deutschland nach käuflichem Sex macht Prostitution und das Sexgewerbe zu einem florierenden Geschäft: es werden 14,6 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Hier setzt das von TERRE DES FEMMES geforderte Sexkaufverbot an. Es kriminalisiert die Sexkäufer, nicht jedoch die Prostituierten. 

Ist eine Einführung des Nordischen Modells in Deutschland die Lösung?

Simone Kleinert geht zu Beginn ihres Vortrags auf das gewaltvolle System Prostitution ein, erläutert die Folgen für unsere Gesellschaft und erklärt abschließend das Nordische Modell. Es bleibt Zeit für Eure Rückfragen und Diskussion.

Online am
Freitag, 26.11.2021, 19:00 Uhr
Zoom-Meeting:
https://us02web.zoom.us/j/86039669923

Mehr Infos im PDF:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.