Vorankündigung: 16.01.2020 – Podiumsdiskussion “Verschleierung.”

Vorankündigung und herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion:
Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:00 Uhr
Festsaal im Studierendenhaus, Mertonstraße 26-28, 60325 Frankfurt am Main
Die Verschleierung;
Modeaccessoire, ein religiöses Symbol oder ein politisches Instrument?
Eine Neubewertung einer umstrittenen Ausstellung

Podiumsgäste:
Uwe Paulsen, Stadtverordneter der Grünen-Fraktion der Stadt Frankfurt, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Frauen;
Naïla Chikhi, Unabhängige Referentin für Frauenpolitik und Integration, Autorin
Ingrid König, Publizistin und ehemalige Schulrektorin in Frankfurt-Griesheim
Moderation:
Fatma Keser, Allgemeiner Studierendenausschuss der Goethe-Universität Frankfurt
Veranstalter:
Terre des Femmes Städtegruppe Rhein-Main
AStA der Goethe-Universität Frankfurt
Migrantinnen für Säkularität und Selbstbestimmung

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion im Podium und mit den Besucher*innen!

Pressemeldung und weitere Infos:
Pressemeldung und weitere Infos zum Podium (Format PDF)
Pressemeldung und weitere Infos zum Podium (Format OpenDocument)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.