Filmtip The Poetess: Poetin mit Nikab und Mut

+ + + Aktuelle Info 24.5.: Die Veranstaltung wird stattfinden, aber nur mit Andreas Wolff – Hissa Hilal selbst wird aufgrund der aktuellen Verhaftungen von Frauenrechtlerinnen in Saudi Arabien nicht versuchen, auszureisen. + + + mehr dazu: http://malsehnkino.de/index.php?section=week&movieID=61354&date=2018-05-29&time=20:00 + + +

Film und Filmgespräch mit Hissa Hillal und Regisseur Andreas Wolff
Mal Seh’n Kino Frankfurt, Dienstag 29.5., 20:00 Uhr,
http://malsehnkino.de

2010 erreichte die saudi-arabische Poetin Hissa Hilal, als erste Frau jemals, das Finale des pan-arabischen Wettbewerb Million’s Poet in Abu-Dhabi. Die Reality-TV-Show ist mit einer Million Dollar dotiert und wird zumeist von Männern bestritten. Hissa Hilal trat in der Show vollverschleiert mit Niqab auf und rezitierte unter anderem ihr Gedicht “The Chaos of Fatwas”, das extremistische Fatwas kritisisert. Sie gewann den dritten Platz.

Sie hat mehrere Bücher und Gedichtsammlungen publiziert. In ihrer Lyrik geht sie auch auf gesellschaftliche Themen ein, prangert religiösen Fanatismus an und tritt für einen friedlichen Islam ein.

Ein deutsch/saudischer Dokumentarfilm der Regisseur*innen Stefanie Brockhaus und Andreas Wolff greift ihre Geschichte auf und hatte im August 2017 Weltpremiere beim Filmfestival Locarno (Semaine de la Critique). Demnächst läuft er im Frankfurter Mal Seh’n Kino unter Anwesenheit der Poetin.

Mehr Infos in der englischen Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Hissa_Hilal (dort auch Links zu englischen Interviews!)

Pressemitteilung zum Film: https://mailchi.mp/noisefilmpr/pm-the-poetess-locarno-1884401

Weitere Stationen der Filmgesprächs-Tour laut Info der Veranstalter:
München, 23.05.2018 / 19 Uhr, Monopol-Kino; Berlin, 24.5./20h Neue Eiszeit, Berlin, 26.5. / 17:30h fsk; Hamburg, 27.5. / 20h Abaton-Kino; Bremen  28.5. / 18:45 h Cinema Ostertor; Frankfurt 29.5. / 20h Mal seh’n Kino
Ab dem 31. Mai wird der Film regulär in deutschen Kinos zu sehen sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.