Das Unbehagen in der Globalisierung – Symposium

Wir möchten auf ein von Medico international organisiertes  Symposium „Das Unbehagen in der Globalisierung“ hinweisen. Die Veranstaltung beschäftigt sich u.a. mit dem Zusammenhang zwischen der ökonomischen Globalisierung und der Zunahme von psychischen Erkrankungen.

Das Symposium findet am Freitag, 11. Mai im Bürgerhaus Saalbau Gutleut in Frankurt a.M. statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website von medico international

http://www.medico.de/themen/psychosoziales/dokumente/das-unbehagen-in-der-globalisierung/4177/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.