Städtegruppentreffen November 2011

Letztes Treffen im Jahre 2011 – höchste Zeit für die Planung 2012 !!!

Ab Januar treffen wir uns im Zefra. Wir beschließen, im nächsten Jahr vielleicht keine eigene Veranstaltung zu organisieren, sondern die angebotenen Kooperationen anzunehmen. So möchten wir u.a. auf dem Frauenmusikfestival während der Musikmesse in Frankfurt im März präsent sein aber auch auf dem Übermut Filmfestival in Mainz. Wir wollen mit dem Erlös auf dem Flohmarkt unser Patinnenprojekt AIM in Sierra Leone unterstützen. Geplant sind auch Filmvorführungen in Neu-Isenburg und Dreieich mit anschließendem Gespräch.

Eine Öko-Klamotten-Schau – eine Aktion zu Equal Pay – …. Ideen haben wir viele und lassen uns gerne auch noch welche zuflüstern … und wenn aktive und engagierte Frauen Lust haben, in unserer Städtgegruppe mitzuarbeiten … dann können wir so richtig loslegen…

Und einen Theater-Tipp haben wir auch noch:

Label Noir spielt Heimat, bittersüße Heimat im Internationalen Theater in Frankfurt (Nähe Zoo) – Vorstellungen vom 8. bis 10.12.2011 um 20 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Frauenpolitik, TERRE DES FEMMES Projekte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.