Kinotipp: Im Bazar der Geschlechter von Sudabeh Mortezai

Der iranische Dokumentarfilm zeigt die Beziehung der Geschlechter in einer islamischen Gesellschaft, in der Männer und Frauen ihre Rollen verhandeln und versuchen sich Freiräume in einem repressiven System zu verschaffen. Der Film behandelt auf eine erfrischende Art und Weise das Thema „Zeitehe“ und ist zugleich ein ernstes Porträt über die aktuelle iranische Gesellschaft.  mehr …

Kommentar von Karin: Der Film „Im Basar der Geschlechter“  ist ein wirklich netter: das durchaus ambivalente Thema Zeitehe im Islam wird mit Humor, Leichtigkeit und Tiefgang präsentiert!

Bis 24.08.2011 im regulären Programm von malsehnkino in Frankfurt

http://www.malsehnkino.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.